Liebe Bogenfreunde,
wir laden euch hiermit unter neuer Leitung ganz herzlich zu unserem rekordberechtigten 2. Storchenturnier mit Finale in Bayreuth ein. Das Turnier findet am 20. August 2017 auf unserem Bogengelände an der Hohlmühle statt.
Beiliegend erhaltet ihr die Ausschreibung dazu mit vielen weiteren Informationen. Eure Anmeldung sendet ihr bitte an die Adresse turnier@bts-bogenschuetzen.de oder nutzt einfach das Formular auf unserer Homepage.
Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr die Einladung zusätzlich in euren Vereinen aushängen würdet. Vielleicht ergeben sich dann ja sogar Fahrgemeinschaften.
So bleibt nur noch eins: drückt mal bitte die Daumen, dass auch das Wetter passt! Freut euch auf jede Menge Spaß an der Schießlinie und verbringt mit uns zusammen einen tollen Tag auf unserer Bogenanlage!
Wir würden uns freuen, wieder von euch zu lesen!
Viele Grüße
Thorsten Goetsch / Andrea Sieberg
Abteilungsleitung Bogen
TS 1861 Bayreuth
www.bts-bogenschuetzen.de

 

BTS_Ausschreibung 2. Storchenturnier

Liebe Jugendleiter,

Hiermit lade ich Euch mit euren Schützen recht herzlich am 13. Mai zum Finalschießen mit anschließender Siegerehrung ins Schützenhaus der Alten Treuen Neudrossenfeld ein.

Beginn ist 13.00 Uhr mit dem Durchgang der Junioren. Die Jugend und die Luftpistolen starten um 14.05 Uhr. Zuletzt starten um 15.10 Uhr die Schüler.

Die Anzahl der zu absolvierenden Schüsse hängt von der Teilnehmerzahl ab.

Das geschossene Ergebnis erhält, wie in der Ausschreibung angekündigt die doppelte Wertung.

Für die Bogenschützen beginnt der Wettkampf um 13.30 Uhr in der Dreifachturnhalle in Neudrossenfeld.

Beginn der Siegerehrung ist gegen 16.30 Uhr.

Es gibt Kaffee und Kuchen. Ab 15.30 Uhr gibt es außerdem Bratwurst und Steak vom Grill.

Für die ersten drei Plätze der Mannschaften gibt es einen Pokal, und für die Einzelwertung gibt es Urkunden und Geldpreise.

Meldeschluss ist der 05.05.2017

Die Ausschreibung findet ihr auch als PDF unter Ausschreibungen und Formulare.

Beste Schützengrüße

Heiko Uhlig

Hallo,

hier ein paar herausragende Ergebnisse unserer Nachwuchsschützen und Damen bei den oberfränkischen Meisterschaften:

Luftgewehr Jugend m

1. Platz Gassner Dennis AT Neudrossenfeld 371 Ringe

2. Platz Timm Sebastian SG Bad Berneck 368 Ringe

Luftgewehr Jugend w

2. Platz Bär Jennifer JVA Bayreuth 374 Ringe

3. Platz Neubing Selina SG Funkendorf 369 Ringe

Luftgewehr Jugend Mannschaftswertung

2. Platz SG Funkendorf 1 1084 Ringe

Hagen Teresa, Neubing Florian, Neubing Selina

3. Platz FSV Schnabelwaid/ Preunersfeld 1 1072 Ringe

Büchner Dustin, Hagen Laura, Schaller Nico

KK 3×20 Jugend w 3. Platz Wachter Laura Tell Neubau 531 Ringe

Luftgewehr Damenklasse Mannschaftswertung:

1. Platz SG Bad Berneck 1 1163 Ringe

Kuchlbauer Anna, Wolf Elisabeth, Holland Gina

2. Platz Tell Neubau 1 1162 Ringe

Hagen Kristina, Lindner Mirjam, Welker Anja

Luftgewehr Damenklasse:

1. Platz Hagen Kristina Tell Neubau 392 Ringe

3. Platz Wolf Elisabeth SG Bad Berneck 391 Ringe

 

Hier auch als PDF:

Luftgewehr Jugend w

Beste Schützengrüße

Alexander Bauer

 

Beim Auftakt der Bezirksmeisterschaften gelang den Auflageschützen von Tell Neubau am Samstag gleich mit zwei Mannschaftsmedaillen und zwei Doppelsiegen im Einzel eine Punktlandung. In der Klasse C/m gewann der Routinier  Holger Hüttner mit 314,1 Ringen vor Gerhard Mühlenbeck mit 313,7 Ringen. Für ihre Mannschaft, die Walter Schertel komplettierte bedeutete das den 3. Rang.

In der Klasse C/w setzten Karin Barth mit 319,8 Ringen und Karin Eckhardt mit 317,2 Ringen neue Maßstäbe. Es waren die höchsten Einzel-Ergebnisse des Wettkampfs und deshalb konnte keine andere Mannschaft auch nur in Reichweite kommen. Gemeinsam mit Günther Nicolai, der 310,6 Ringe beisteuerte,  war ihnen der Sieg nicht zu nehmen.