Hohe Ehrung des Deutschen Schützenbundes für Wolfgang Nickl

Bezirksschützenmeister Alexander Hummel ließ es sich nicht nehmen, das Ehrenkreuz der Stufe 1 in Gold beim Ehrenabend der SG Tell Neubau an Wolfgang Nickl persönlich zu überreichen. Es ist eine der höchsten Ehrungen des Deutschen Schützenbundes und wird für besondere Verdienste auf Landes- und Bundesebene vergeben. Wolfgang Nickl ist einer der erfolgreichsten Trainer Bayerns. Er hat viele Schützen zu nationalen und internationalen Erfolgen geführt und nicht zuletzt der Bundesliga-Mannschaft der SG Coburg zu mehreren Deutschen Meisterschaften verholfen. Sein besonderes Engagement gehört aber seinem Verein, bei dem er maßgebend für die Modernisierung der Schießanlage gesorgt hat, die mittlerweile als Bezirksstützpunkt dient und von Schützen aus Nah und Fern genutzt wird.