Überraschungssieg für das Oberfrankenteam in Kleinlangheim

Am Wochenende fand im unterfränkischen Kleinlangheim der diesjährige Vergleichskampf der 3 fränkischen Bezirke statt.
Wenn es auch nur 6,8 Ringe waren, die zum Sieg vor Unterfranken reichten, so haben die Teilnehmer aus dem Gau Süd wesentlichen Anteil daran. Anne Prell hatte einen Supertag erwischt und belegte mit 316,0 Ringen den 1. Platz in der Klasse Sen. I und Rang 2 der gesamten oberfränkischen Mannschaft. Dieses Spitzenergebnis sollte sogar später für das Finale der besten 8 Teilnehmer dieser Meisterschaft reichen.
Großen Anteil am Sieg der Oberfranken hatten auch Karin Barth und Karin Eckert, die jeweils 314,9, bzw. 313,7 Ringe erreichten.
In der Klasse II ließ Rosemarie Arnold mit guten 313,5 Ringen ebenfalls aufhorchen und trug sich als 9. von 15 gewerteten Teilnehmern in die Siegerliste für Oberfranken ein.
Lediglich Harry Prell gelang der Eintrag in die gewerteten Schützen aus Oberfranken nicht, da er mit 310,4 Ringen keinen guten Tag hatte.
Den absoluten Knaller unter den Pistolenschützen ließ wieder einmal Valerius Rack krachen. Von allen gestarteten Pistoleros war an diesem Tag keiner in der Lage, ihn zu schlagen. Mit dem Superergebnis von 311,0 Ringen ging er als klarer Sieger aus dem Stand und qualifizierte sich natürlich auch für das Finale. Da es aber bei den ersten Schüssen gar nicht rund lief, musste er zwei Plätze im Finale abgeben und schloss das Finale als 3. ab, wofür es eine große Kiste purer Gesundheit gab. Bei Oskar Wank fehlten knapp 3 Ringe zum Einzug in´s Finale und er musste sich mit dem 9. Platz und 302,4 Ringen zufrieden geben. Marianne Maier war die Frau in der Oberfranken-Mannschaft und trug mit guten 295,0 Ringen zum Sieg der Oberfranken bei. Helmut Köhler fiel mit 300,1 Ringen aus der Mannschaft und bildete somit das Streichergebnis.
Für den Sieg der Mannschaft gab es einen Pokal und die Gewinner der einzelnen Klassen konnten sich wertvolle Präsentkörbe aussuchen.
Neben einem hervorragenden Mittagessen boten die Schützenfrauen auch ein traumhaftes Kuchenbüffet kostenlos an.

Teilnehmer aus dem Gau Süd mit Rosemarie Arnold, Anne Prell, Helmut Köhler, Oskar Wank, Valerius Rack, Marianne Maier und Harry Prell

Pistolenschützen aus dem Gau Süd mit Helmut Köhler, Oskar Wank, Marianne Maier und Valerius Rack
Oskar Wank
Auflageobmann