Blasrohr Weltcup

1. Krüger-Blasrohr Weltcup in Garching/Hochbrück Olympia Schießanlage

Am 14.09.2019 und 15.09.2019 traten 241 Blasrohrschützen aus Kroatien, Frankreich, Österreich, Spanien, Algerien, USA, Südkorea und Deutschland zum 1. KrügerBlasrohrweltcup auf der Olympia Schießanlage in Garching/Hochbrück an.
Bei dem bestens vom BSSB organisierten Turnier, wurde in 4 Gruppen verteilt auf zwei Schießtage geschossen.

Neu für alle Schützen war, die neben den bekannten Schießzetteln, die zusätzliche Trefferaufnahme über ein Terminal das an jeder Scheibe hing. Das hatte den Vorteil dass die zahlreichen Zuschauer sofort nach jeder Passe wussten welche Ringzahl und welchen Platz die Schützen einnahmen da die Ergebnisse auf zwei Großleinwände übertragen wurden.
Neben Sportgeräten „von der Stange“ konnten auch die bizarrsten Eigenbauten bestaunt werden. Das strenge Regelwerk des BSSB musste allerdings dabei beachtet werden.
Das Turnier kam bei den Schützen sehr gut an und es wäre wünschenswert wenn im nächsten Jahr wieder so ein Event zustande käme.

Aus dem Schützengau Oberfranken-Süd traten Dieter Hauenstein (Herren Master ab 55 Jahren), Friedemann Küfner (Herren bis 54 Jahre) und Arno Maisel (Herren Master) alle SG 1964 Hummeltal e.V. an.

Die Ergebnisliste beider Schießtage und das Gesamtergebnis findet ihr unter https://www.bssb.de/meisterschaften-wettkaempfe/category/1087-weltcup-blasohr.html

gez. Arno Maisel
stellv. Gauschützenmeister