Gaumeisterschaft – Auflage

Wichtige Information für die Schießstätten Weidenberg und Bayreuth JVA.

In beiden Schießstätten werden die Auflageböcke gestellt. Eigene Auflageböcke sind deshalb nicht zugelassen und dürfen nicht benutzt werden.

Fragen zur Gaumeisterschaft richten Sie bitte immer direkt an mich: Michael Spörer Telefon 09208-65436 oder Kontaktformular

Inzwischen haben viele Starter sich selbst gekümmert und ihre eigenen Belange mit der jeweiligen Schießstätte regeln können – herzlichen Dank für diese Eigenverantwortung und unkomplizierten Entscheidungswege. Aufgrund dessen sind natürlich die Angaben im gm-shooting nicht mehr aktuell – nach Beendigung der Gaumeisterschaft sind selbstverständlich alle Starter mit den Ergebnissen korrekt zu finden und dies wird dann auch an den Bezirk weitergemeldet.

Gau- und Bezirkskönig:

Auch bei den Auflageschützen/-innen LUFTGEWEHR wird ein Gaukönig und ein Bezirkskönig ausgeschossen.

WICHTIG: Sollten Sie verschiedene Disziplinen schießen – wie zum Beispiel Luftgewehr und Luftpistole – so MÜSSEN Sie sich entscheiden, mit welcher Disziplin Sie den Königsschuss abgeben wollen. Sollte – und wenn es auch nicht absichtlich war – mehrere Königsschüsse vom selben Schützen oder derselben Schützin geben, ist diese Person von der Königswürde ausgeschlossen.