Liebe Jungschützen,
liebe Vereinstrainer,

hiermit erfolgt die Einladung zum Finale Jugendfernwettkampf (Luftgewehr) der „Top Ten“ Schützen der
einzelnen Klassen (Schüler – Jugend – Junioren) auf der Anlage der Kgl.-Priv. SG Stadtsteinach
am Samstag, 01.06.2019 ab 14.00 Uhr mit anschließender Siegerehrung der Einzel sowie der Mannschaften.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.

Die Gaujugendleitung

2019 Fwk Ausschreibung Finale komplett LG Stadtsteinach

Liebe Schützinnen und Schützen,
am 16.5. und am 4.6. finden in Bad Berneck Lehrgänge für Standaufsichten statt. Näheres entnehmt ihr bitte den Ausschreibungen (Link zu den Ausschreibungen) .
Anmeldung bitte über den Vorstand/ Schützenmeister eures Vereins.

STA 01-19 – Ausschreibung

STA 01-19 – Anmeldung

STA 02-19 – Ausschreibung

STA 02-19 – Anmeldung

Thomas Höflich
Stv. Gauschützenmeister

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr hat die SG Bad Berneck auch 2019 wieder die große Ehre, das Finale der Bayernliga Luftgewehr ausrichten zu dürfen.
Eingeladen in Bad Bernecker Dreifachturnhalle (Klang 15, 95460 Bad Berneck) sind die Fans sämtlicher antretender Vereine. Allerdings brauchen natürlich unsere oberfränkischen Mannschaften Eure lautstarke Unterstützung- kommt vorbei und erlebt hochklassigen Schießssport vor ganz großer Kulisse!

Auf Euer Kommen freut sich die SG 1868 Bad Berneck!

Flyer DINA6

Liebe Schützinnen und Schützen,

am Samstag dem 16. Februar findet im Schützenhaus der SG Unteres Tor Bayreuth eine dezentrale Fortbildung des BSSB statt.

Der Lehrgang „Schützenmeister, was nun“ kann u.a. zur Verlängerung älterer Vereinsmanager-Lizenzen genutzt werden.

 

Die Anmeldung erfolgt direkt beim BSSB.

Infos und Anmeldeformular findet Ihr hier: Anmeldung

 

Mit freundlichen Schützengrüßen,

Thomas Höflich

stv. GSM

Hallo liebe Vereinsvorsitzenden und Abteilungsleiter,

anbei unsere neuen Bogen Lehrgangstermine (Jedermann-Lehrgänge und VÜL-Weiterbildungen) für das Jahr 2019. Ich denke da ist wieder für jeden was mit dabei, Anfänger und Fortgeschrittener, Blankbogner, Traditioneller- Visier- und Compoundschütze. Bitte gebt die Info wie immer an eure Mitglieder weiter, bzw. hängt sie in euren Schützenheimen aus. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Ich wünsche euch und euren Familien einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Compoundlehrgang 2019

Feldbogen 2019

Recurvebogen 2019

Traditioneller Bogen 2019

VÜL Fortbildung 2019

VÜL Fortbildung TLB 2019

 

Mit sportlichen Grüßen

Klaus Zametzer

Bezirks-Assistenztrainer Bogen OFR

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
in meiner Funktion als Referent für Aus- und Weiterbildung beabsichtige ich am
                             Sonntag, den 10.02.2019, von 10.00-17.00 Uhr bei der Kgl. privil. SSG Lichtenfels
eine Weiterbildungsmaßnahme auf Bezirksebene durchzuführen. 

Folgende Inhalte sind geplant:
1.Informationen aus der Sitzung der BSSB-Referenten für die Aus- und Weiterbildung (Uwe Matzner)
  • Update vom BSSB zum Thema Aus- und Weiterbildung
2. Allg. Informationen für die Trainer- und Übungsleiterarbeit (Florian Müller)
  • Woher bekomme ich Informationen?
  • Welche Weiterbildungen kann ich besuchen?
  • Anmeldeverfahren im Bezirk und beim BSSB
  • Lizenzverlängerung (Bedingungen und Verfahren)
  • Neues Jugendschutzgesetz
2. Der Kreisjugendring: Möglichkeiten der Mitgliedschaft und Zusammenarbeit (Kreisjugendring)
  • Was ist der Kreisjugendring?
  • Was ist für eine Aufnahme in den Kreisjugendring notwendig?
  • Was wird von mir (Verein) als Mitglied erwartet?
  • Welche Vorteile habe ich als Mitglied?
  • Wer sind meine Ansprechpartner in meiner Umgebung (Bezirksweit)?
  • Was ist die JuLeiCa bzw. die Ehrenamtskarte?
3. Grundlagen des Mentaltrainings (Susanne Seidel)
  • Was ist Mentaltraining?
  • Grundlagenwissen über Mentaltraining?
 
Organisatorisches:
Da m. E. die gewählten Themen nicht nur für ausgebildete Trainer, sondern u.  U. auch für VÜL-  und JASSI interessant sein könnten, biete ich an, dass diese Veranstaltung auch als Verlängerung für  VÜL- und JASSI-Lizenzen angerechnet werden kann.
Solltet Ihr dieses Angebot nutzen wollen, bitte ich Folgendes zu beachten:
  • die Einladung, Anmeldung und Teilnahmebestätigung für VÜL- und JASSI-Teilnehmer müssen über die jeweiligen Gaue bzw. die Bezirksjugendleitung direkt erfolgen.
  • Da auch die Kapazitäten in Lichtenfels nicht unerschöpflich sind, können je Gau nur maximal 20 VÜL bzw. bzgl. der BezJL nur max. 20 JASSI teilnehmen. 
    (Diese  Beschränkungen gelten selbstverständlich nicht für die lizenzierten Trainer und Jugendleiter, für welche ja dieser Lehrgang eigentlich ist. Diese Trainer und Jugendleiter werden von mir bis Ende des Monats auch direkt eingeladen.)
  • Die jeweiligen Teilnehmerzahlen aus den Gauen bzw. der BezJL müssen mir bis spätestens 26.01.2019 mitgeteilt werden. Als Mittagessen wird ein Schnitzel mit Pommes und Salat für 8,50 Euro angeboten. Bitte bei Bedarf mit der Teilnehmeranmeldung vorbestellen. Eigentlich ist es eine Selbstverständlichkeit, aber ich erwähne es trotzdem: Da das Schützenhaus in Lichtenfels bewirtschaftet wird, kann keine mitgebrachte Verpflegung eingenommen werden.
  • Sollte ein Gau, bzw. die BezJL dieses Angebot nicht nutzen wollen, bitte ich ebenfalls um eine kurze Mitteilung, da ich dann die Teilnehmerzahlen der übrigen Gaue anheben kann.
Mit freundlichem Schützengruß und den besten Wünschen
für das kommende Weihnachtsfest sowie das neue Jahr!
Ansprechpartner im Gau Süd ist Thomas Höflich. Anmeldungen bitte bis spätestens 20.01.2019 an thomas.hoeflich@bssb-ofr-sued.de
Beste Schützengrüße
Alexander Bauer

Heute am 05.10.2018 wurde Valerius Rack von den Alten Treuen Neudrossenfeld Deutscher Meister in der Klasse Senioren I Luftpistole aufgelegt mit 308,3 Ringen. Hierzu unsere herzlichsten Glückwünsche!

Die RWK Wettkampfpläne sind online und können unter „Rundenwettkampf – Ergebnislisten“ eingesehen werden.

Die Mannschaftsführer haben die Listen mit Kontaktdaten der Mannschaftsführer erhalten, aus Datenschutzgründen dürfen jedoch keine Kontaktdaten veröffentlicht, bzw. öffentlich einsehbar   online gestellt werden.

Die Gausportleitung bedankt sich herzlich für die Unterstützung bei der Planung und Umsetzung der RWK- Saison 2018/19 bei Jochen Schmidtchen, Peter Baldauf, Klaus Burger und allen, die im Hintergrund ebenfalls geholfen haben, diese Ausnahmesituation zu meistern.

Gut Schuss wünscht im Namen des ganzen Teams

Norbert Puchtler

Gau-Sportleiter