Die Auswahl-Mannschaft des Gaues Süd war gestern mit je 3 Schützinnen aus den Bereichen Luftgewehr, Luftgewehr-Auflage und Luftpistole  zum Vergleich der vier oberfränkischen Gaue in Münchberg am Start.

Die Schützinnen konnten je nach Platzierung in den einzelnen Bereichen Punkte sammeln.

Die beste Ausbeute von 43 Punkten steuerten die Lupi-Schützinnen Antje Heinrich, Marianne Maier und Astrid Wällisch  auf den Plätzen 1, 3 und 4 zum Gesamtergebnis bei.

Bei den Auflage-Schützinnen war das Spitzenergebnis von 317,3 Ringen der Deutschen Vizemeisterin Karin Barth ebenfalls 16 Punkte wert. Platz 3 und 14 Punkte holte Karin Eckardt. Die Auflage-Schützinnen trugen insgesamt 40 Punkte bei.

Die beiden LG-Schützinnen Simone Trapper und Dagmar Witzgall füllten mit

23 Punkten das Konto auf, so dass mit dem Gesamtergebnis von

106 Punkten der Gau-Vergleich mit deutlichem Vorsprung an den Gau Süd ging.

Gau Vergleichswettkampf 2016 Ergebnisse

Beste Schützengrüße

Alexander Bauer