Neben der Gau-Meisterschaft dieses Wochenende, fand auch der zweite Durchgang für unseres Bogen-Nachwuchses statt.
Es wurden wieder tolle Ergebnisse erzielt:

Hier klicken und PDF-Download starten…

Der dritte Durchgang startet bereits am 22. November und geht mit dem Nikolaus-Tag zu Ende.

Wir wünschen wieder viel Spaß und Alle ins Gold!

Mehr Jugend Info direkt hier…

Die Ergebnisse vom 2. Durchgang des Jugend Fernwettkampfes für Luftgewehr und Luftpistole ist beendet.

Es wurden hervorragende Ergebnisse in allen Klassen erreicht.

Besonders hervorzuheben sind die BESTEN Einzelergebnis aus dieser Runde:

  • Schüler (20 Schuss) Sattler Katharina aus Schnabelwaid und Lauer Stefan-Sutthikan aus Hollfeld jeweils mit 186 Ringen
  • Jugend / Junioren (40 Schuss) Lochmüller Vanessa aus Bad Berneck mit starken 386 Ringen
  • Schützen mit Hilfsmittel – hier Rollstuhl / Schlinge – Schmidt Sebastian aus Schnabelwaid mit einem grandiosen Ergebnis von 390 Ringen.

Die Ergebnisse sind hier: https://www.bssb-ofr-sued.info/jugend 

Der 3. Durchgang wird geschossen vom 22. November bis zum 06. Dezember / Nikolaus-Tag.

Allen Teilnehmern weiterhin GUT SCHUSS

Der erste Durchgang des Jugend-Fernwettkampfes ist nun abgeschlossen und die Ergebnismeldungen verarbeitet.

Im Anhang die Tabellen mit den Einzel- sowie Mannschaftsergebnissen als pdf.-Dateien.

Wir wünschen allen unseren Teilnehmern weiterhin viel Erfolg und Gut Schuss.

 

Erfreuliches: 

Wir freuen uns sehr, dass es doch noch ein paar wenige Luftpistolen Jungschützen bei uns im Gau gibt und diese sich an unserem Fernwettkampf mit beteiligen.

 

Anmerkung:

Gemäß unserer Ausschreibung zum Fernwettkampf stand geschrieben, dass es eine getrennte Wertung in der Gruppe Jugend  männlich und weiblich gibt. Leider wurden in der Gruppe Jugend männlich nur 2 Schützen gemeldet. Daher wurden die beiden Jugendleiter / Verantwortlichen der Vereine kontaktiert und gefragt ob sie einer gemeinsamen Wertung zustimmen. Dies war der Fall. Diese kurze Erklärung bevor die Nachfragen kommen.

Am Wochenende 23. und 24.02.2019 fand in Schnabelwaid die Gaumeisterschaft für die Jungschützen (Schüler, Jugend, Junioren) in den Disziplinen Luftgewehr und Luftgewehr Dreistellung statt.

Dank der vorbildlichen Vorbereitung und Durchführung aller Verantwortlichen und Helfern vor Ort war dieses Meisterschafts-Wochenende ein voller Erfolg.

Die jungen Schützinnen und Schützen lieferten sehr gute Ergebnisse und die besten qualifizieren sich für die nächste Meisterschaft, die Bezirksmeisterschaft.

Die Schülerklasse schießt 20 Schuß und hier die ersten Plätze dieser Klasse.

Luftgewehr 1.10.20 Schüler I / m:

  1. Platz – Lauer, Stefan-Sutthikan von SG Hollfeld mit 172 Ringen
  2. Platz – Gebhardt, Philipp von FSV Schnabelwaid mit 170 Ringen
  3. Platz Arifi, Flamur von SG Bad Berneck mit 161 Ringen

Luftgewehr 1.10.21 Schüler I / w:

  1. Peckmann, Fiona von AT Neudrossenfeld mit 171 Ringen
  2. Mann, Alina von SV Haidhof mit 171 Ringen
  3. Richter, Marie von SG Wirsberg mit 159 Ringen

Ab der Jugend Klasse werden 40 Schuss geschossen und hier wurden Ergebnisse erzielt, die sich sehen lassen können:

Luftgewehr 1.10.30 Jugend m

  1. Schrödel, Konstantin von FSV Schnabelwaid mit 372 Ringen
  2. Thiem, Jonas von FSV Schnabelwaid mit 370 Ringen
  3. Hartan, Mikail von AT Neudrossenfeld mit 370 Ringen

Luftgewehr 1.10.31 Jugend w

  1. Seifert, Carina von AT Neudrossenfeld mit 377 Ringen
  2. Pscheidl, Lea von FSV Schnabelwaid mit 368 Ringen
  3. Bamberger, Elisa von SV Haidhof mit 360 Ringen

Luftgewehr 1.10.40 Junioren I / m

  1. Zeidler, Jannik von Tell Neubau mit 387 Ringe
  2. Kummetz, Jonathan von Tell Neubau mit 385 Ringe
  3. Herlitz, Christopher von FSV Schnabelwaid mit 371 Ringe

Luftgewehr 1.10.42 Junioren II / m

  1. Sippel, Yannick von Tell Neubau mit 382 Ringe
  2. Just, Yannick Tell von Neubau mit 376 Ringe
  3. Schaller, Nico von FSV Schnabelwaid mit 372 Ringe

Luftgewehr 1.10.41 Junioren I / w

  1. Wolf, Annika von Tell Neubau mit 389 Ringe
  2. Just, Ronja von Tell Neubau mit 384 Ringe
  3. Pöhlmann, Selina von  FSV Schnabelwaid mit 383 Ringe

Luftgewehr 1.10.43 Junioren II / w

  1. Hagen, Teresa von SG Funkendorf mit 373 Ringe
  2. Linz, Katja von AT Neudrossenfeld mit 371 Ringe
  3. Neubing, Selina von SG Funkendorf mit 365 Ringe

Alle Vereine können auf ihre Jungschützen stolz sein und diese weiter so erfolgreich trainieren, so dass später in den Klassen der „Erwachsenen“ wie die Vorbilder 397 oder mehr Ringe geschossen werden.

Alle Ergebnisse sind über gm-shooting.de einsehbar und auch als Vereinsliste oder jede andere Liste downloadbar und ausdruckbar.

Wichtige Information:

Alle ZIS Meldungen aller Klassen dieser Gaumeisterschaft wurden im gm-shooting vermerkt – hier MUSS bitte jede Schützin und jeder Schütze selbst noch einmal kontrollieren, ob der persönliche ZIS Antrag berücksichtigt wurde. Sobald die Ergebnisse an den Bezirk weitergeleitet wurde, ist keine Änderung mehr möglich.

 

Hallenmeisterschaft der Bogenschützen im Gau Oberfranken Süd

In der Sporthalle des Richard-Wagner-Gymnasiums in Bayreuth veranstalteten am Sonntag, den 11.11. 2019, die Bogenschützen der BTS  die Gaumeisterschaften des Schützengaus Oberfranken Süd für die Hallen-Saison 2019.

Dabei traten 53 Teilnehmer aus sieben Vereinen in drei Disziplinen und insgesamt 17 Klassen an die Schießlinie. Neben Bayreuth waren Schützen aus Neudrossenfeld, Wirsberg, Hummeltal, Kulmbach-Ziegelhütten, Hollfeld und Goldkronach am Start.

Die stärkste Konkurrenz herrschte bei den Herren mit dem traditionellen Blankbogen, dem Schießen ohne Visier. Hierbestätigten die Teilnehmer aus Wirsberg einmal mehr ihre Sonderstellung im Gau. Sie holten sich alle drei Podestplätze. Es siegte Dieter Bergmann (501 von 600 möglichen Ringen) vor Achim Degel (465) und Stephan Hilpert (460).

Sehr gut besetzt war auch die Jugendklasse (15 bis 17 Jahre) in der Disziplin mit dem olympischen Recurvebogen. Bei den Jungen sicherte sich Nikolai Taxis aus Goldkronach den Sieg mit 421 Ringen vor Timo Hörtig (411) und Marc Elsner (366, beide Bayreuth). Bei den Mädchen siegte Katharina Schmidt aus Neudrossenfeld (454) vor Sophie Walla aus Bayreuth (423) und Lena Kropf aus Hummeltal (370). Da in der Jugend die Mannschaften aus Jungen und Mädchen gebildet werden können, dürfen sich Walla, Hörtig und Elsner für die kommenden Bezirksmeisterschaften gute Chancen ausrechnen.

Alle weiteren Gaumeister:

Schüler C (bis 10 Jahre): Ben Exner (Hummeltal, 316);

Schüler B (bis 12) männlich: Silvio Weiß (Bayreuth, 491);

Schüler B weiblich: Anna Bär (Neudrossenfeld, 417);

Schüler A (bis 14) männlich: Tim Kellner (Bayreuth, 335);

Schüler A weiblich: Lillien Wagner (Bayreuth, 353);

Junioren (bis 20): Neil Bennemann (Bayreuth, 528);

Herren (bis 49): Dominik Schmidt (Goldkronach, 522);

Damen: Christina Albrecht (Neudrossenfeld, 521);

Herren Master (bis 64): Manfred Mertel (Wirsberg, 460);

Damen Master: Andrea Sieberg (Bayreuth, 501);

Senioren (Ü65): Peter Mertel (Wirsberg (515).

Compound-Bogen Herren: Ruppert Pascal (Wirsberg, 542);

Master: Wolfgang Fischer (Bayreuth, 546);

Schüler: Jesse James Kohl (Bayreuth, 507).

(Dieser Artikel wurde von Jürgen Nakott geschrieben)

Luftpistolen Training

Sehr geehrte Vorstände, Jugendleiter, Trainer und Betreuer,

Hiermit möchte ich euere LP-Schützen der Schüler, Jugend und Juniorenklasse herzlich zum gemeinsamen Training in die

Schiessanlage der SG Bad Berneck, Rotherstrasse 57, 95460 Bad Berneck, einladen.

Selbstverständlich kann sich auch der ein oder andere „ Junggebliebene“ anmelden.

Der Termin wäre

Mittwoch, 09.05.2018 von 18 Uhr – 21:00 Uhr

Ich bitte um Anmeldung wer an dem Training teilnehmen möchte unter:

Peter.Baldauf@bssb-ofr-sued.de oder 0160 – 99436209

Bei Rückfragen dazu stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen und weiterhin Gut Schuss

Peter Baldauf
Sportleiter Kurzwaffen

Am Sonntag den 14.04.2018 fand in Löhlitz der Shooty Cup statt. Anbei die Ergebnisse:

Shooty Cup 2018

Hier noch ein paar Bilder vom Schießen und allen Teilnehmern:

Teilnehmer

Allen Siegern unsere herzlichsten Glückwünsche und allen Teilnehmern weiterhin gut Schuß!

Beste Schützengrüße

Alexander Bauer

Liebe Jugendleiter/innen, liebe Schützenjugend,

hiermit lade ich Euch herzlich zum diesjährigen Gaujugendtag am Sonntag den 02. Juli um 14 Uhr in das Schützenhaus der „Alten Treuen„ nach Neudrossenfeld ein.

Anträge sind schriftlich entweder auf dem Postweg oder per E-Mail bis 24.06.2017 beim 1. Gaujugendleiter Heiko Uhlig einzureichen.

Einladung Gaujugendtag 2017

Mit freundlichem Gruß

Heiko Uhlig

In Bad Berneck wurde der diesjährige Gau Shooty Cup durchgeführt. Anbei ein paar Bilder sowie die Ergebnisse:

Shooty Cup Einzelwertung

Shooty Cup Mannschaft

Herzliche Glückwünsche allen Teilnehmern und Siegern 🙂

Beste Schützengrüße

Alexander Bauer